Meine Shisha rostet, was kann ich dagegen tun?

Hat die Shisha einmal das Rosten angefangen, kann man daran leider nicht mehr allzu viel ändern. Man kann aber zumindest versuchen, den störenden Rost zu entfernen. Der Rost bildet sich meist an der Innenseite der Rauchsäule, dort kann er mit einer Bürste entfernt werden. Solange man nicht zulässt, dass der Rost sich ansammelt, ist der Rauchgenuss eigentlich noch nicht beeinträchtigt. Man muss eine rostende Shisha also nicht gleich entsorgen, es sei denn, man hat gewisse ästhetische Ansprüche an seine Wasserpfeife.