Danske Club Vanilla Pfeifentabak

Danske Club zählt zu den größten Herstellern von Pfeifentabak und auch die Qualität ist dementsprechend hoch. Wenn Sie Pfeife rauchen und diesen Tabak hier benutzen, dann wäre es nett, wenn Sie uns Ihre Meinung dazu wissen lassen würden. Davon profitiert schlussendlich nämlich auch die Community. Sie könnten vielen Rauchern ihre Entscheidung leichter machen. Hinterlassen Sie also einfach einen Kommentar oder bewerten Sie den Tabak mithilfe des Sterne-Systems. Vielen Dank!


Kommentare

Danske Club Vanilla Pfeifentabak — 1 Kommentar

  1. Beim öffnen des Pouchs/Dose hat man den Eindruck man hätte sich klebrigen Straßenteer zugelegt. Hinzu kommt noch der extrem chemisch anmutende Vanille-”Duft” des zu gefühlten 99% vorhandenden Black Cavendish.
    Dieser nicht gerade positiv erscheinende Ersteindruck verfliegt überraschender Weise aber beim Rauchen. Wer Anhänger von Hocharomenbomben ist, wird diesen Tabak sicherlich immer wieder mal rauchen.
    Er kann ganz wundervoll schmecken. Jedenfalls über vier Fünftel einer Tabakfüllung (gerade mittlerer Kopf).
    Er kann aber auch solala schmecken, falls er nicht “richtig” gestopft wurde.
    Mir erscheint bei diesem Tabak das Stopfen das A und O zu sein.
    Jedenfalls mag ich diesen Tabak und kann jedem Hocharomenfan nur raten ihn mal zu probieren.
    Einzig der Preis von 16,20€ (100g Dose) erscheint mir für die gebotene Qualität zu hoch. Für 1,50 bis 3.50€ mehr erhält man da doch schon Tabake anderer Güte.
    Dennoch: Dieser Tabak ist wesentlicher besser als sein Ruf!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>